PRO CARTON PROPAK AUSTRIA YOUNG DESIGNERS AWARD

November 2020

Mosaik

 

 

Leuchtende Gesichter

Die Freude bei der Verleihung der österreichischen Pro Carton PROPAK Austria Young Designers Awards war auch in diesem Jahr groß: Die jungen DesignerInnen haben damit den ersten Schritt auf der Karriereleiter erfolgreich bewältigt. Die Vergabe der Preise wurde auf Puls 4 und 24 gesendet.

Puls24 konnte es kaum erwarten, die  Preisträger der Welt zu präsentieren. Zu sehr braucht es positive Neuigkeiten und Erfolgsgeschichten in diesen Zeiten. Wer kann es ihnen verübeln, dass sie da die Preisverleihung etwas früher als geplant ausgestrahlt haben. Wer nicht früh genug eingeschaltet hat, kann sich die Aufzeichnung hier anschauen. Die Awards präsentierte Hannes Schleich, Sprecher von PROPAK Austria Faltschachtelindustrie.

Die Ausstrahlung erfolgte im Rahmen der Staatspreisverleihung „Smart Packaging“ statt wie bisher vor geladenen Gästen vor einem viel größeren Publikum im Fernsehen. Schon vorab hatte Susanne Lippitsch, Design-Professorin und selbst mehrfache nationale und internationale Preisträgerin, mit ihren SchülerInnen eine kleine, informelle Überreichung der Auszeichnungen organisiert.

 Gruppenfoto

Auch auf internationaler Bühne bewährten sich die Ideen aus Österreich. Die sensationelle Bilanz: Zwei der vier Kategoriesieger des internationalen Pro Carton Young Designers Award kommen aus Österreich! Drei von vier österreichischen Finalistinnen sind auch international ins Finale gekommen und haben sich so aus über 550 Einreichungen hervorgetan – der größte österreichische Erfolg in der Geschichte des Pro Carton PROPAK Austria Young Designers Award. Hier die Übersicht:

Lorenz Keiblinger
Kategoriesieger international in der Kategorie „Cartonboard Packaging All Other (exkl. Food Drink)“ und Sieger Österreich mit „ZIG ZAG ZIG“.


zigzagzig thumbnail

Die Jury: Einfach brillant oder brillant einfach oder einfach: genial. Die Kreativität und der strategische Gedanke, die zu diesem Konzept geführt haben, haben wir selten gesehen.

 

Max Gugenhan
Kategoriesieger international in der Kategorie „Save the Planet“ und Sieger Österreich mit „Cardboard Pads“

cardboardpads thumbnail

Die Jury: Einfach, aber wirkungsvoll. Die Verwendung von Karton und Papier und machen Plastikschutz überflüssig

 

Anna Marie Kotter
Finalistin international und Finalistin Österreich mit „Think Eco“
thinkeco thumbnail

 

Metka Antolič
Finalistin international und Finalistin Österreich mit „lenSafe“

lensafe thumbnail

 

Magdalena Mabrouk
Finalistin international und Finalistin Österreich mit „balanced“

balanced thumbnail

 

Andrea Windisch
Finalistin Österreich mit „Nosic“

nosic thumbnail

Die Preisträger und Finalistinnen wurden gestern offiziell auf Puls 24 bekannt gegeben, weitere geplante Sendetermine sind (bitte prüfen Sie die genaue Sendezeit am Ausstrahlungstag):

  • Freitag 20. 11. um 10:35 (PULS 4)
  • Sonntag 22. 11. um 09:00 (PULS 24)

Die Ausstrahlung erfolgt im Rahmen der Staatspreisverleihung „Smart Packaging“ in den Sendeminuten 4 bis 7.

Wir gratulieren den Finalistinnen, die sich gegen eine talentierte Konkurrenz durchgesetzt haben und den hochgradigen Preisträgern.

 

Nicht vergessen: Pro Carton PROPAK Austria Marketing E-vent findet am Mittwoch, den 9. Dezember 2020 statt!
Gleich hier anmelden!
Livestream am Mittwoch, 9. Dezember 2020, 14:00 bis 15:00 Uhr
Sie diskutieren live mit führenden Experten aus Zukunftsforschung und Verpackung, wie die Zukunft aussehen könnte, und sind bei der Verleihung des diesjährigen Carton Austria Award dabei.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!